Whale Watching, British Columbia
Wandern abseits der ausgetretenen Pfade in Manitoba
Travel Manitoba
Travel Manitoba
Wandern abseits der ausgetretenen Pfade in Manitoba

Auch in Manitoba lautet die Devise: Raus an die frische Luft, wo uns die Schönheit der Natur ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann. Platz ist in der schönen Prärieprovinz in Kanadas Mitte definitiv genug vorhanden! Also, keine Angst vor Getümmel auf ausgelatschten Pfaden, denn es müssen nicht immer die altbekannten Ziele und Routen sein. Ob für erfahrene Outdoor-Enthusiasten oder gemütliche Gelegenheits-Spaziergänger, hier kommen 20 tolle Tipps für noch wenig bekannte Wanderwege in Manitoba.

Strand am Great Bear Lake
F. Mueller & Parks Canada
F. Mueller & Parks Canada
Sand zwischen den Zehen: Die schönsten Strände der Northwest Territories

Für viele ist erst dann wirklich Sommer, wenn man am Strand den warmen Sand zwischen den Zehen spüren kann. Da macht der Norden Kanadas keine Ausnahme! Auch in den Northwest Territories gehören der Sommer und entspannte Tage am Badestrand unweigerlich zusammen. Überrascht, dass es in den Northwest Territories überhaupt Sandküsten gibt? Wer es nicht glaubt, der bekommt hier den Beweis und einen Überblick über die schönsten Strände der NWT.

Wikinger beim Gimli Ice Festival
Travel Manitoba
Travel Manitoba
Im Herzen New Icelands: 10 gute Gründe für einen Abstecher nach Gimli

In der nordischen Mythologie gilt Gimli als der schönste Ort im Jenseits. Ihn erreichen allerdings nur jene Verstorbene, die seiner auch wirklich würdig sind. Im Hier und Jetzt ist ein Besuch Gimlis jedoch ganz problemlos möglich, und zwar inmitten der kanadischen Prärieprovinz Manitoba! Gimli ist eine kleine Küstenstadt am Ufer des Lake Winnipeg und liegt etwa eine Autostunde nördlich der Provinzhauptstadt Winnipeg im Herzen einer Region, die New Iceland genannt wird. Mit ihrer Opulenz an Geschichte, Kultur und Kunst sowie den vielen Möglichkeiten für Aktivitäten in der maritim anmutenden Küstenlandschaft des Lake Winnipeg stellt sie zu jeder Jahreszeit ein lohnenswertes Ausflugsziel dar. Hier kommen zehn gute Gründe, dass Gimli seinem verheißungsvollen Wikinger-Namen alle Ehre erweist.

Blackfox Farm & Distillery in Saskatoon
Tourism Saskatchewan & Chris Hendrickson Photography
Tourism Saskatchewan & Chris Hendrickson Photography
Hip, lokal und herrlich lecker: Saskatoons Brauereien und Destillerien

Saskatoon liegt voll im Trend! Die schöne Stadt am Ufer des South Saskatchewan River hat derartig viele lokale Brauereien und Destillerien, dass es ein paar Wochen dauern würde, um alle zu besuchen. Zumal bei der Verkostung zwischendurch auch mal eine Pause eingelegt werden sollte. Wer aber genügend Zeit mitbringt und Lust auf typische Drinks aus der Region hat, darf sich auf preisgekrönte Spirituosen, aus lokalen Zutaten gebraute Biere, frische Apfelweine und ein allgemeines Qualitätsniveau freuen, das aus purer Leidenschaft und reichlich Engagement für das Brau- und Destillier-Handwerk geboren wurde!

Powwow in Alberta
Government of Alberta
Government of Alberta
Der Sommer ist Powwow Saison in Kanada

Im Sommer kommen die indigenen Gemeinschaften Kanadas zusammen, um ihre Traditionen bei Powwows zu feiern. An den ein bis viertägigen Feiern darf jeder teilnehmen, nicht nur die indigenen Gemeinschaften selbst. Gäste können traditionelles Essen genießen, mittanzen und singen, sowie an spirituellen Heilungspraktiken teilnehmen und mit der Natur in Kontakt kommen. In diesem Jahr finden viele Powwows virtuell statt - die perfekte Gelegenheit, die farbenfrohen Traditionen von Zuhause aus kennenzulernen. 

Qaumajuq - Inuit Art Centre at Winnipeg Art Gallery, Main Inuit Gallery
Lindsay Reid
Lindsay Reid
QAUMAJUQ – das neue Inuit Art Centre in Winnipeg

Als weltweit größte öffentliche Sammlung zeitgenössischer und traditioneller Kunst der Inuit bietet das neue Inuit Art Centre QAUMAJUQ als Teil der Winnipeg Art Gallery (WAG) einen einzigartigen Einblick in die Kunst, Geschichte und Kultur des Nordens. Sie besteht aus mehr als 14.000 Exponaten, darunter 7.500 Skulpturen, 4.000 Drucke, 1.900 Zeichnungen sowie hunderte andere Artefakte, Keramiken und Textilien. Bei nahezu 8.000 Ausstellungsstücken handelt es sich um eine langfristige Leihgabe der Regierung Nunavuts. Die Sammlung von QAUMAJUQ macht etwa die Hälfte der dauerhaften Exponate der WAG aus und bereichert mit ihrer Einzigartigkeit die kanadische Kunstszene.

Wandern im Prince Albert National Park
Tourism Saskatchewan_Greg Huszar Photography
Tourism Saskatchewan_Greg Huszar Photography
Rein in die Wanderschuhe und rauf auf die Trails: Fünf grandiose Wanderwege im Prince Albert National Park

Der Prince Albert National Park, etwa 2 ½ Autostunden nördlich von Saskatoon, gilt als wahres Naturjuwel und Tor zum wilden und waldigen Norden Saskatchewans. Auf einer Fläche von nahezu 4.000 Quadratkilometern findet sich hier, am südlichen Zipfel des größten Waldgebietes Kanadas, ein Mosaik aus Wäldern, Tundramoos und Seen, das den borealen Nadelwald ausmacht und an Schönheit kaum zu übertreffen ist. Ein idealer Ort für Wanderungen!

Grasslands National Park
Tourism Saskatchewan & Chris Hendrickson Photography
Tourism Saskatchewan & Chris Hendrickson Photography
Saskatchewans Meisterwerke der Natur

Entgegen so mancher Vermutung begeistert das noch recht unbekannte Saskatchewan mit einer abwechslungsreichen Landschaft! Der Norden der Provinz ist von endlosen Wäldern und kristallklaren Seen bedeckt, während der Süden goldene Felder, Graslandschaften, sanfte Hügel und karge Badlands umfasst. So manches Meisterwerk der Natur entfaltet die Schönheit Saskatchewans in all ihrer Pracht und zeigt, warum die Provinz in Kanadas Mitte so wunderbar und einzigartig ist.

Sonnenuntergang vor goldenen Präriefeldern
Travel Manitoba
Travel Manitoba
Die schönsten Orte für einen Bilderbuch-Sonnenuntergang in Manitoba

Was gibt es schöneres als einen Sonnenuntergang vor dem weiten Horizont der kanadischen Prärie? Weite Horizonte hat Manitoba reichlich zu bieten, daher steht hier bei wolkenfreiem Himmel ein spektakulärer Sonnenuntergang eigentlich jeden Abend auf dem Programm, und das oft schon direkt vor der Haustür. Es gibt in Manitoba allerdings auch einige ganz besondere Orte, an denen der Sonnenuntergang auf der Schönheitsskala noch eine Schippe drauf legt.