Jump to section

Kanada ist ein Traum für Radfahrer und im zweitgrößten Land der Welt ist das Angebot natürlich gewaltig. Besonderes Highlight ist der Great Trail - mit über 24.000 Kilometern Länge das weltgrößte Netzwerk an Wegen. Der Great Trail erstreckt sich über das gesamte Land und führt durch alle 13 Provinzen und Territorien. Die Routen können zu Fuß oder auf dem Zweirad erkundet werden, auf der Strecke liegen moderne Städte und historische Stätten, Küsten und unberührte Wildnis.

Erlebnisse

Cabot Trail, Nova Scotia

Der Cabot Trail auf Cape Breton Island bietet 299 Kilometer gewundene und atemberaubende Küstenstrecke, die sich Besucher mit Elchen, Bären und Adlern teilen, während im Wasser Pilotwale zu beobachten sind. Erfahrene Radler nehmen die volle Strecke in Angriff, Touristen fahren von B&Bs zu Pubs, um die keltische und akadische Kultur besser kennen zu lernen. Geführte Touren gibt es bei Freewheeling Adventures.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Kontakt Tourism Nova Scotia
Philipp Grimm
Media Representative, Deutschland
Seawall, Vancouver

Der Stanley Park in Downtown Vancouver bietet neben Wäldern einen Panoramablick auf die English Bay und die schneebedeckte Coast Range dahinter. Vancouver Seawall im Stanley Park ist mit 28 Kilometern der längste ununterbrochene Uferweg der Welt - sehr beliebt bei Radfahrern. Schöne Strände und trendige Restaurants laden zu Zwischenstopps ein.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Kontakt Tourism Vancouver
Brianna Prasloski
Communications Specialist, International & Trade

Hashtag

Lachine Canal, Montreal

Der Mehrzweckweg am Lachine Canal ist ein Streifen Natur in Montreals Innenstadt - ein 13 Kilometer langer Geh- und Radfahrweg entlang eines künstlichen Wasserwegs. Am historischen alten Hafen von Montreal bietet sich eine Rast  in einem Café zum Mittag an, alternativ hat der Atwater Market alles im Angebot, was für ein Picknick benötigt wird. Ein lohnenswertes Ziel ist auch dei die vier Kilometer lange Formel-Eins-Rennstrecke Circuit Gilles Villeneuve.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Kontakt Tourisme Montreal
Martine Venne
Media Relations Manager

Hashtag

Greater Niagara Circle Route, Niagara

Auf 140 Kilometern befestigten Radwegen bietet die zum Great Trail gehörende Greater Niagara Circle Route optimale Bedingungen für eine Tour auf dem Land: Es geht entlang Farmen und Obstplantagen, pittoresker Dörfer und Weinberge, rollender grüner Hügel, Ufern und Stränden. Und selbstverständlich gibt es unterwegs reichlich Gelegenheiten für einen Zwischenstopp und eine Stärkung in einem Café.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Kontakt Niagara
Niagara Falls Tourism
Media Relations

Hashtag

Pemberton's Slow Food Cycle, British Columbia

Der Pemberton Slow Food Cycle findet jeden August statt und ist bei Foodies von nah und fern sehr beliebt. Besonders Freunde regionaler Produkte nehmen gerne die 45 Kilometer lange Strecke in Angriff, die nördlich von Whistler durch fruchtbares Farmland führt. Im Mittelpunkt stehen die Schätze, die das Land zu bieten hat. Auf den Zwischenstopps gibt es Möglichkeiten für ein Picknick oder um örtliche Produkte und Spezialitäten zu verkosten und sich Handwerksprodukte anzusehen.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Kontakt Pemberton
Tourism Pemberton
Media Relations
Confederation Trail

Auf dem 435 Kilometer langen Confederation Trail geht es durch Kanadas kleinste Provinz Prince Edward Island praktisch einmal von Nord bis Süd und Ost bis West. Die ehemalige Eisenbahnstrecke führt durch Agrarland, entlang verschlafener Dörfer am Meer, idyllischer Buchten und interessanter Hafenstädte. Unterwegs bieten sich Gelegenheiten Vögel zu beobachten, kulinarische Ausflüge einzubauen und einen Nachmittag in Kanadas Geburtsort Charlotteville zu verbringen.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Kontakt Prince Edward Island Tourism
Alf Blanchard
Media Relations Officer

Hashtag

Sightseeing Cycling Route, Ottawa

Entlang Ottawas Sightseeing Cycling Route liegen praktisch alle wichtigen Kulturstätten der Stadt. Der 7,5 Kilometer lange Weg führt am historischen Rideau-Kanal entlang, einem Unesco-Weltkulturerbe, und entlang der wichtigen Museen und Sehenswürdigkeiten der kanadischen Hauptstadt. Bei Rentabike oder Escape Bicycle Tours gibt's das richtige Equipment für die Ausfahrt.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Kontakt Ottawa Tourism
Jantine Van Kregten
Director of Communications

Hashtag

Icefields Parkway, Alberta

Diese Strecke zählt wohl ohne Zweifel zu den schönsten der Welt. Mehr als 100 Gletscher säumen den Icefields Parkway in den kanadischen Rockies. Für die 200 Kilometer zwischen Jasper und Lake Louise sollten zwei bis sechs Tage eingeplant werden. Wer nicht alleine fahren will, kann sich bei Mountain Madness Tours für eine Gruppenfahrt anmelden.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Kontakt Banff & Lake Louise
Banff & Lake Louise Tourism
Media Relations

Hashtag

Kettle Valley Railway Trail, British Columbia

Der 401 Kilometer lange Kettle Valley Rail Trail ist der beeindruckendste Abschnitt, den der Great Trail in British Columbia zu bieten hat. Die historische Strecke von Brookemere nach Midway verläuft dort, wo 1915 die Eisenbahn fuhr und Silbererz aus den Bergen an die Küste transportierte. Es war ein ingenieurstechnisches Meisterwerk. Das gilt ganz besonders für die zwölf Kilometer lange Strecke von Kelowna zum Myra Canyon. Unterwegs bieten 18 Brücken atemberaubende Blicke in die Schluchten.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Kontakt Thompson Okanagan Tourism Association
Howard Grieve
Travel Trade and Media Specialist

Hashtag

Viking Trail, Neufundland und Labrador

Der Viking Trail in Neufundland und Labrador ist etwas für Hardcore-Radler: Es geht über 500 Kilometer anspruchsvolle Strecke entlang der Küste. Der Lohn für die Mühe sind dramatische Panoramen im fjordreichen Nationalpark Gros Morne, freundliche, abgelegene Fischerdörfer und reichlich geologische Wunder, Eisberge, Wale und Elche.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Kontakt Newfoundland and Labrador Tourism
Ella Heneghan
Overseas Media Relations

Hashtag

Saskatchewans Battleford Trails

In der Region Battlefords in Saskatchewan kann ein zwölf Kilometer langer befestigter Abschnitt des Great Trails erradelt werden, der am Ufer des idyllischen North Saskatchewan Rivers entlang führt. Oder es geht mit dem Kanu 25 Kilometer den North Shore Trail entlang. Die Strecke ist kurz, punktet aber durch einen tollen Ausblick auf den Zusammenfluss von Battle River und North Saskatchewan River.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Kontakt Tourism Saskatchewan
Michaela Arnold
Media Representative, Deutschland

Hashtag

Cycling, Manitoba
Ben Jaworskyj
Ben Jaworskyj
Diverse Geschwindigkeitsoptionen in Manitoba und Saskatchewan

Besucher können weite Prärien oder Wälder erkunden oder entlang klarer Flüsse radeln und nach Bären, Elchen und Wapitis im Duck Mountain Provincial Park an der Grenze zwischen Alberta und Saskatchewan Ausschau halten. Die Wege sind samt und sonders mit ihren Schwierigkeitsgraden markiert. Ein guter Startpunkt ist der Campingplatz am Mossberry Lake an der Grenze zwischen Saskatchewan und Manitoba. Ein sehr beliebter Abschnitt ist der vielseitige Crocus Trail.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Tourism Saskatchewan
Michaela Arnold
Media Relations Specialist

Hashtag

Cycling, Yukon
Paddy Pallin
Paddy Pallin
Mit dem Fahrrad Geschichte im Yukon erleben

Mit 33 Kilometern ist dieser Weg kürzer als viele andere, aber der Ridge Road Heritage Trail ist die älteste Straße im Yukon, die gleich nach dem Goldrausch gebaut wurde. Er ist auch ein Teil der historischen Klondike Mines Railway. Radfans können auf dieser malerischen Route in die Pedale treten – entweder in einem Tag oder auch an drei Tagen, wobei entlang des Weges gecampt wird.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Travel Yukon
Holger Bergold
Travel Media Specialist

Hashtag

Cycling, Fredericton, New Brunswick
Fredericton Tourism
Fredericton Tourism
Entlang des Flusses in New Brunswick radeln

Ein Teil des The Great Trail, der Kanada durchquert, ist der Fredericton Valley Trail – eine ruhige Route, die im historischen Fredericton beginnt und sich entlang beider Ufer des Saint John Rivers zieht. Danach können die Batterien wunderbar in einer der fünf Craft-Brauereien aufgeladen werden. Macht mit bei einer Gruppentour und leiht euch die Ausrüstung aus.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Tourism New Brunswick
Trena Lapointe
Travel Media Relations Manager

Hashtag

Whale watching, Quebec
Gremm
Gremm
Vorbei an Walen in Québec radeln

Québec gilt als Kanadas radfahrerfreundlichste Provinz mit über 5.000 Kilometern Radfahrwegen. Auftauchende Buckelwale im Sankt-Lorenz-Strom beobachten, während ihr auf dem sogenannten Whale Trail von Tadoussac bis Baie-Trinite radelt, einem Teil der 2012 fertiggestellten Route Verte. Seinerzeit kürte National Geographic die gut ausgeschilderte “Green Route” zur besten der Welt.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Alliance de l'industrie touristique du Québec
Tanja Battenfeld
Media Relations Specialist

Hashtag

Bildmaterial

KANADA-FOTOARCHIV

Sie suchen nach mehr tollen Fotos und Videos über Kanada? Durchstöbern Sie unserer umfangreiches kostenloses Foto- und Videoarchiv.

#ExploreCanada Fotos

 
Instagram images displayed are for inspiration only. For usage rights please contact individual Instagram users.

Neue Schlagzeilen

Präsentiert in reisen EXCLUSIV
Camping de luxe
Präsentiert in Die Welt
Star des Great Bear Rainforest ist der Geisterbär
Präsentiert in Die Welt
Toronto multikulti
Präsentiert in Focus
5 Gründe, warum Sie unbedingt nach Nova Scotia reisen sollten