Outdoor-Abenteuer

Spring Outdoor Adventure
One Ocean Expeditions / Roger Pimenta
One Ocean Expeditions / Roger Pimenta

Jump to section

Über die sanften Hügel der Prärie mit einheimischen Viehzüchtern reiten, riesige Eisberge in Atlantik-Kanada beobachten (und ihnen zuhören), in den Rockies wandern, Kanadas höchsten Gipfel erklimmen oder in einem Heißluftballon über die Arktis gleiten. Frühling bedeutet wärmere Temperaturen, Schneeabenteuer im Norden und Expeditionen in ganz Kanada mit wenig Menschen. Etwas ganz Neues ausprobieren, zum Beispiel Kite-Skilaufen oder sich die Orte anschauen, die schon immer auf der persönlichen Wunschliste standen.

Erlebnisse

Wildlife viewing, Nunavut
One Ocean Expeditions / Nathan Small
One Ocean Expeditions / Nathan Small
Bärenbabies in Nunavut fotografieren

Fotos von Mama Eisbär und ihren kleinen Jungen machen, während die sich auf den Eisbergen auf der wenig besuchten Baffin Island sonnen. In einem der weltweit größten Luxus-Zeltcamps, dem Arctic Kingdom, können professionelle und Amateurfotografen seltene Eindrücke von wilden Tieren und ungezähmter Natur in der Arktis bekommen. Und nachts die flimmernde Aurora Borealis am Himmel des Nordpols bewundern.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Destination Nunavut
Tina Nleya
Manager, Marketing
Iceberg viewing, Newfoundland and Labrador
Iceberg Quest Ocean Tours
Iceberg Quest Ocean Tours
Riesige Eisberge in Neufundland und Labrador bestaunen

Anfang Juni ist die beste Zeit zum Beobachten der Eisberge entlang der nördlichen Küsten von Neufundland. Am besten machen Abenteuerlustige eine geführte Schlauchboottour in den Hotspots Bonavista, Cape Spear, Twillingate und Witless Bay, um die gewaltigen, 10.000 Jahre alten, umher treibenden Gletscherbrocken zu beobachten. Vorher auf den Iceberg Finder schauen, um sich über die besten Plätze zur Beobachtung der Eisriesen zu informieren.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Newfoundland and Labrador Tourism
Erin Skinner
Media Relations – International

Hashtag

Spring hiking, Yukon
Government of Yukon
Government of Yukon
Den Giganten im Yukon erklimmen

Outdoorliebhaber können den 5.959 Meter hohen Mount Logan besteigen (auch mit Skiern), ein episches Abenteuer mit einem Guide. Dieser Berg ist der höchste in ganz Kanada und der zweithöchste in Nordamerika nach dem Mount McKinley und verfügt über das weltweit größte polare Eisfeld. Dieser herausfordernde Gipfel im Südwesten des Yukon – ein UNESCO-Welterbe - ist spektakulär und liegt abgelegen. Der Frühling ist ideal, um ihn zu erobern.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Travel Yukon
Holger Bergold
Travel Media Specialist

Hashtag

Reesor Ranch, Saskatchewan
Ride the range in Saskatchewan

Ein herzhaftes Abendessen mit gegrilltem Steak, Knoblauchbrot und Salat bei Cowboygeschichten genießen, dann über die malerischen Cypress Hills in Saskatchewan in Nähe der Grenze zu Alberta reiten. Die jahrhundertealte, historische Reesor Ranch veranstaltet zwanglose Ausritte zum Sonnenuntergang – ideal für abenteuerlustige Paare in der ruhigen Nebensaison. Besucher sollten nach neugeborenen Kitzen, Vögeln und wilden Orchideen Ausschau halten.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Tourism Saskatchewan
Michaela Arnold
Media Relations Specialist

Hashtag

Hiking Banff & Lake Louise
Banff & Lake Louise Tourism / Paul Zizka
Banff & Lake Louise Tourism / Paul Zizka
In den Bergen von Alberta wandern

Gleich außerhalb von Calgary gibt es im Frühjahr wunderbare Wanderungen in die Berge, mit herrlichen Aussichten auf die Rockies und auf das Bow Valley. Reisende sollten sich warm anziehen und auf zum Heart Mountain bei Canmore, um die grandiosen Aussichten und den familienfreundlichen, von wilden Blumen gesäumten Lake Minnewanka, den größten und tiefsten See im Banff Nationalpark sowie die Wanderung zum Gipfel des Ha Ling zu genießen.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Travel Alberta
Marionetta Hehn
Media Relations Specialist

Hashtag

Aurora viewing, Northwest Territories
Aurora Village
Aurora Village
Kite-Ski und Beobachtung der Nordlichter in den Northwest Territories

In Kanadas Norden ist der Frühling die beste Zeit für Aktivitäten im Schnee – bei milderen Temperaturen. Reisende können die Aurora Borealis direkt außerhalb von Yellowknife bewundern, die verschneiten Landschaften mit Langlaufskiern entdecken und sich beim Kite-Skiing auf dem gewaltigen, zumeist windigen Großen Sklavensee versuchen. Ein lokaler Guide hilft euch mit der richtigen Ausrüstung auf dem Eis.

SCHLIESSEN erweitern Quellen & Social Media
Northwest Territories
Northwest Territories Tourism
Media Relations

Hashtag

Bildmaterial

Brand Canada Library

KANADA-FOTOARCHIV

Sie suchen nach mehr tollen Fotos und Videos über Kanada? Durchstöbern Sie unserer umfangreiches kostenloses Foto- und Videoarchiv.

#ExploreCanada Fotos

Sehen Sie, wie unsere Community Outdoor-Abenteuererlebnisse in Kanada teilt.